Diamanttrennscheiben

Diamanttrennscheibe Marcrist CK850 AkkuMax Fliesen und Feinsteinzeug

Diamanttrennscheibe Marcrist CGF750 3in1 Diamant Trenn-Schleif-Finishing Scheibe

Diamanttrennscheibe Marcrist CB750 für Beton

Marcrist Extreme 355 für Guss

Diamanttrennscheibe Marcrist AS750 für Asphalt

Diamanttrennscheibe Marcrist HM750 für Granit

Diamanttrennscheibe MA750 Marmor und Schiefer

Diamanttrennscheibe Marcrist AS350 für Asphalt

Marcrist BC750 Schneiden und Anfasen

Diamanttrennscheibe Marcrist VC750 Rip-Cut-Scheibe

Marcrist MR500 Diamantmörtelräumer

Diamanttrennscheibe Marcrist MR750 schneller Mörtelräumer

Diamanttrennscheibe Marcrist MI850 - extrem schneller Universalschnitt

Diamanttrennscheibe Marcrist CG750 4 in 1 Bündigschnitt

Diamanttrennscheibe Marcrist FC850 für Montagefräsen

Diamanttrennscheibe Marcrist FZ850 - speziell für Feinsteinzeug

Marcrist CC750 zum Kurvenschneiden

Marcrist CK850 Fliesenschneiden auf M14 Winkelschleifer

Diamanttrennscheibe Marcrist WS750 Spezialscheibe für Schlitzfräsen

VR750 Diamanntmörtelräumerset

Marcrist BF850 extrem schneller Präzisionsschnitt 350 mm 30 mm

Diamanttrennscheibe Marcrist MI750 - langlebiger Universalschnitt

Diamanttrennscheibe Marcrist CK850 extrem schneller Fliesenschnitt

Marcrist TG750 Fugenräumer für Fliesen

Diamanttrennscheiben und Diamantscheiben Shop -  Diamantscheiben kaufen bei MyToolExpert

Sowohl auf Akku- als auch Kabelgeräten kommen Diamantscheiben zum Einsatz beim Schneiden von Beton, Fliesen, Steinen, Klinker, Sandstein uvm.

Zusammenfassend:

  • Dazu gehören übergeordnet sämtliche Maschinen mit Kreisbewegung, Winkelschleifer, Flex, Tischsägen,   Betonsägen, Montagefräsen, Plattensägen, Trennjäger, Trennschleifer, Baustellensäge, Fliesenschneider, Fugenschneider usw.
  • Außendurchmesser: 85 mm bis 600 mm
  • Alle gängigen Bohrungen: 15,0mm, 20,0mm, 22,23mm, 25,4mm, 30,0mm
  • Darüber hinaus bieten wir Dir Diamantscheiben mit speziellen Aufnahmen, wie z.B. für Montagefräsen der Marken Lamello, Fein, BEPo oder mit M14 Gewinde/Flansch
  • Drehrichtung beachten, damit die volle Leistungsfähigkeit erreicht wird. Im Ausnahmefall kann das Segment bei Missachtung ausbrechen
  •  Produkte von namhaften deutschen und europäischen Herstellern

Du suchst Diamanttrennscheiben mit einer speziellen Bohrung oder Mitnehmerlöchern (Nebenlöchern)? Kontaktiere uns, wir beraten Dich gerne.

Was sind Diamanttrennscheiben?

Diamantscheiben oder umgangssprachlich Flex Diamantscheiben sind spezielle Trennscheiben, die unterschiedliche Materialien trennen. Der Einsatzzweck ist das Schneiden oder auch Schleifen von Werkstücken.
Die Diamanttrennscheibe verfügt über ein Diamantsegment, welches anders als angenommen nicht schneidet, sondern schleift.

Das Diamantsegment wird durch Sintern, Löten oder Laserschweißen auf das Stammblatt aufgebracht. Nur als perfekt aufeinander abgestimmte Einheit wird ein zuverlässiger, langer und sicherer Einsatz garantiert.
Somit produzieren namhafte Hersteller unterschiedliche Produktlinien.

Zur Grundausstattung gehören Universaltrennscheiben, die ein breites Materialspektrum abdecken. Für viele Werkstoffe reicht ein Universalwerkzeug nicht aus, sodass Spezialtrennscheiben hergestellt werden.
Diese sind auf die individuellen Eigenschaften der Materialien angepasst, um ein bestmögliches Ergebnis zu erzielen.

Ein anderer Einsatz führt zu starkem Verschleiß und schlechter Trennleistung. Deshalb ist es ratsam, die angegebenen Werkstoffgruppen bzw. Materialfamilie (Materialien mit dem gleichen Rohstoff) zu berücksichtigen.

Zu den Hauptgruppen der Diamantscheiben zählen 

  • Beton und Baumaterialien
  • Naturstein  
  • Fliesen und Feinsteinzeug
  • Abrasive Materialien und Aspahlt

Die Folge ist eine große Produktvielfalt auf dem Markt, die sämtliche Anwendungsgebiete abdeckt. Je nach Material und Einsatzort unterscheiden sich die Scheiben in Form, Größe, Aufnahme und Ausführung.

Die Leistungsmerkmale der Trennscheibe werden wesentlich durch die Diamantqualität und Auswahl der einzelnen Diamanten beeinflusst. In der Regel wird ein Gemisch aus synthetischen und natürlichen Diamanten verwendet.
Die Beschaffenheit wirkt sich messbar auf die 

  • Geschwindigkeit
  • Stabilität
  • Sicherheit
  • Präzision
  • Lebensdauer 

und den Preis des Werkzeugs aus.

FAQ: Häufige Fragen zu Diamanttrennscheiben

Wann ist eine Diamantscheibe abgenutzt?

Vereinfacht ausgedrückt kann man feststellen, ob eine Diamantscheibe bereits abgenutzt ist, ob sie noch schneidet oder nicht. Sollte das Diamantsegment noch eine entsprechende Höhe aufweisen, kann es sich lohnen, die Diamantscheibe nachzuschärfen. Hierfür sollte man eine Schärfplatte verwenden.

Beim nachschärfen können tiefer gelegene Diamanten im Segment zum Vorschein treten. Somit wäre die Scheibe nicht mehr abgenutzt und bereit neu eingesetzt zu werden.

Bei uns findest Du Dein Werkzeug für Deine Bedürfnisse.

MyToolExpert

ZURÜCK NACH OBEN